Klares Wasser, Strände, Boote und Tiere & viel zu entdecken

Scheinbar unentdeckt, romantisch und nah der großen touristischen Zentren gelegen, finden Sie inmitten der Mecklenburgischen Schweiz den Kummerower See: Er ist Badesee, Segelparadies und ländliches Idyll zugleich.
Umgeben von einer angenehm hügeligen Landschaft, weiten Weiden, auf denen genüsslich Kühe und Pferde grasen, wandert oder radelt es sich überraschend abwechslungsreich um den viertgrößten See in Mecklenburg Vorpommern.

Das angrenzende Niedermoorgebiet und der Fluss Peene bieten einen in Europa einzigartigen, fantastischen Lebensraum für Biber, Fischadler, Wildpferde und seltene Vögel. Fauna und Flora freuen sich entdeckt zu werden. Kulturhistroisch bedeutsam steht das Barock-Schloss Kummerow am Süd-Ost-Ufer, wie ein Eingangstor zum Kummerower See und begeistert mit seiner neu eröffneten fotografischen Sammlung von internationalem Rang.

MECKLENBURGISCHE-SCHWEIZ.COM