KulturHerbst 2021

Zum 19. Mal lässt der KulturHerbst vom 11. bis 26. September die Herbstlandschaften der Mecklenburgischen Seenplatte in noch bunteren Farben erstrahlen. Das lässt die Veranstaltungsbroschüre erahnen, die jetzt in Kultureinrichtungen und Touristeninformationen im Landkreis ausliegt. In diesem Jahr wurden trotz, nein gerade wegen der Absage von KunstOffen und den für Kunst und Kultur schwierigen Bedingungen zahlreiche kleine Veranstaltungen in Leben gerufen.

Künstler, Künstlerinnen und Kulturschaffende schlossen sich zur Realisierung von Veranstaltungen zusammen, unterstützen einander und machen dabei deutlich: Kunst und Kultur erzeugen einen unverzichtbaren gesellschaftlichen Zusammenhalt und lassen einzigartige Projekte entstehen, die besonders in Zeiten einer globalen Pandemie ermutigen, inspirieren und begeistern. Anders als in den Vorjahren sind viele Veranstaltungen kleiner und persönlicher, sodass teilweise eine Voranmeldung empfohlen wird.

Die offizielle Eröffnung vom KulturHerbst wird am 11. September um 18:30 Uhr in der Büdnerei LEHSTEN in Möllenhagen mit Literatur, Kunst und Musik stattfinden. Bereits um 17 Uhr öffnet der schöne Biergarten der Büdnerei seine Türen mit kulinarischen Specials und Getränken.

Um über eventuelle Programmänderungen zu informieren, werden die Internetseiten der Veranstalter stets aktualisiert und auch auf der Internetseite des Landkreises www.lk-mecklenburgische-seenplatte.de werden kurzfristige Änderungen bekanntgegeben.

Weitere Tipps finden Sie in der Veranstaltungsbroschüre zum KulturHerbst 2021.


Kulturherbst Standorte


Veranstaltungen im Kulturherbst

Kulturverein Schloss Broock e. V. - Das Kunstlabor im Tollensetal

Nächster Termin: 21.10.2021, 10:00 Uhr

Rainer Graßmuck (KunstOffen)

Ausstellung

Skulpturenpark Wesenberg

Nächster Termin: 21.10.2021, 10:00 Uhr

Skulpturenpark Wesenberg (KunstOffen)

Werkstatt, Ausstellung