Müritzeum - Wasser-, Wald- und Vogelwelten erleben

Im Müritzeum entdeckt man auf spielerische und unterhaltsame Art die Natur der Mecklenburgischen Seenplatte. In Deutschlands größter Aquarienlandschaft für heimische Süßwasserfische tauchen Sie unter die Wasseroberfläche der 1000 Seen. Erkunden Sie den Müritz-Nationalpark aus der Vogelperspektive, begegnen tausendjährigen Baumgiganten und gehen dem Moor auf den Grund. Entspannen Sie im Museumsgarten rund um den idyllischen Herrensee mit seinen "Bewohnern". Ein Kinderspielplatz freut sich auf die Jüngsten. Spannende und wechselnde Ausstellungen laden immer wieder zum Besuch ein. Täglich ab 10 Uhr.

Alles Wissenswerte zum Müritzeum